STOP ESMOG

Spenden

Die Stiftung ESMOG-Stop "Schutz für Alle vor Elektrosmog" ist als gemeinnützige Stiftung nach § 61 lit. f. StG  und Art. 56 lit. g. DBG, steuerbefreit.

Sie können Ihre Spende entsprechend in Ihrer Steuererklärung deklarieren. Alle Stiftungsräte arbeiten ehrenamtlich und unentgeltlich. Ihre Spende oder Ihr Legat wird für eine nachhaltige Zukunft zum Dienste von uns allen und unserer Mitgeschöpfe auf diesem Planeten eingesetzt.

Unsere Zielsetzung

Die Stiftung ESMOG Stop hat sich zum Ziel gesetzt, diese gesundheitlich
störenden Ursachen und die daraus folgenden Wirkungen ganzheitlich, auf das
Leben bezogen, zu erforschen und den Menschen spezifisch aufzuzeigen, woraus
sich dann Lösungsmöglichkeiten durch Veredelung von Produkten, Anlagen,
Systemen und Lebensräume verwirklichen lassen für ein Leben im Schutz vor
Elektrosmog:

  1. Optimierung der Nutzung vorhandener Ressourcen
  2. Neue Techniken der Energieerzeugung
  3. Energieverteilung und Nutzung mit minimalsten Netzrückwirkungen (Dirty-Power)

Zudem: Die Vermeidung von Emissionen auf den Ebenen:

  • Physikalischer Art
  • Chemischer Art
  • Elektromagnetischer Wechselwirkungen auf alle organischen
  • Strukturen von Mensch und Tier.

Die Stiftung ESMOG Stop wird somit die Forschung entweder direkt oder
indirekt fördern und wo unumgänglich auch selbst voranzutreiben, um
langwierige politische Prozesse auszuschalten.

Dies ermöglicht schnell und effizient Lösungen der massiv anstehenden
Probleme der stets komplexer werdenden Energieerzeugung und Energienutzung
zu erreichen. Diese Arbeit wird der Kostenexplosion im Gesundheitswesen entgegenwirken.

Zirka 15% unseres Bruttosozialproduktes fliessen in das Gesundheitswesen, dies
gleicht einer Ineffizienz, mit der unser Land trotz hohem wirtschaftlichem
Erfolg, zu hohe Gemeinkosten in allen Produktionsabläufen mittragen muss.